Referenzen

Überzeugendes Konzept mit VIOR, KIVO und SPARK

Was ursprünglich als einfacher Umbau der Schalterhalle angedacht war, entwickelte sich in der Planungsphase vom Brem + Zehnder zu einer umfassenden Gebäudesanierung.
Referenzen

Neugestaltung von Burch und Partner Architekten AG und der Innside Innenarchitektur AG

Mitten in der Alpenlandschaft des Schlierentals auf 1440 m.ü.M., direkt neben dem Restaurant Schwendi-Kaltbad, liegt das neu gebaute Gästehaus.
Referenzen

Maisonette Ferienwohnungen in der neuen Überbauung

Auf 1925 m.ü.M. fügt sich die Riederalp in die Aletsch Arena ein. In der neu erstellten Überbauung «Vieux Valais» gestaltete der Innenarchitkekt Roger Buser von room 42 eine 3.5 - und eine 4.5 Zimmer Ferienwohnung mit skandinavischem Touch.
Referenzen Specials

Kombinierte Licht-Akustik-Lösungen am neuen Hauptsitz

Seit 2018 ist RDL Fachpartner der RIBAG und bietet zur Raumgestaltung Akustikelemente mit integrierten RIBAG Leuchten an. Das gesamte Lösungsangebot wird im RDL Neubau erlebbar.
Referenzen Specials

Individualisierte Lichtlösung

Entspannen, geniessen, Ausgleich schaffen. Im Wellness- und Businesshotel Monte Mare in Andernach (D) dreht sich alles um Wohlbefinden und Regeneration von Körper, Geist und Seele. RIBAG lieferte zur Hervorhebung der besonderen Materialien im Empfangsbereich Sonderanfertigungen der VERTICO Pendelleuchten und Anbaustrahler.
Referenzen

Gesundes Raumklima kombiniert mit flexibler Lichtführung

Das von Bureau Hindermann gestaltete Informationszentrum von Geberit in Lausanne umfasst eine Ausstellung, zwei Theorieräume, einen Praxisraum sowie eine Cafeteria mit VERTICO Pendelleuchten, die eine flexible Nutzung der Pausenzone unterstützen.
Referenzen Specials

Charakterbau mit Weitblick

Das terrassierte Gebäude schmiegt sich elegant an den Hang und ist geradlinig sowie vielschichtig ausformuliert. So sorgfältig die Fassade und die Aussenbereiche entwickelt wurden, so konsequent zeigt sich das innere Erscheinungsbild samt Beleuchtungskonzept.
Referenzen

Klare Linien mit brillanter Lichtwirkung im Café

Museumscafés sind ein attraktiver Ort im Gesamtbau. Die Besucher setzen sich gerne nach dem Museumsrundgang. Ein angenehmer Ort, um zu reflektieren, was unmittelbar vorher erlebt und gesehen wurde, um sich zu unterhalten oder einfach zu entspannen
Referenzen

Neues Licht- und Raumkonzept

Als klar war, dass der vorhandene Schulraum der Primarschule Niederhasli in Zukunft nicht mehr genügte, wurde ein Erweiterungsbau in Auftrag gegeben. RIBAG sorgte dabei als Lichtlösungspartner für beste Seh- und Wahrnehmungsverhältnisse.
Referenzen Specials

Neuer Glanz für das älteste Schuhhaus der Schweiz

Für den in der siebten Generation geführten Schuhladen Schneider in St. Gallen war es an der Zeit, sich an die heutigen Bedürfnisse anzupassen. Das neue Ladenkonzept sollte vor allem intelligente Zonierungen und einen beruhigenden Gesamteindruck schaffen.
Referenzen Specials

Zwei Projekte aus BERGMOND®HOLZ mit entsprechenden Leuchten

Bei beiden Projekten im Bündnerland ist das gesamte Gebäude mit BERGMOND®HOLZ umgesetzt, vom Konstruktionsholz über die Fassade zur gesamten Innenauskleidung wie Fensterrähmen, Türen, Treppen, Tische und diverse Einbaumöbel. Das Beleuchtungskonzept ist wo möglich, ebenfalls ergänzt mit BERGMOND®HOLZ.
Referenzen Specials

Neues Barkonzept mit innovativer, dezenter Lichtlösung

Im Industriequartier der Estermann AG befindet sich seit Neustem die öffentlich zugängliche «Bar 1877». Diese wird vom ehemaligen Geschäftsführer Hans Winiker geführt, der viel Herzblut in dessen Aufbau investierte. Mit innovativer Lichtlösung von RIBAG ist eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre mit brillanter Lichtwirkung entstanden.
Referenzen

Eindrückliches Licht- und Schattenspiel

Die Erlöserkirche wurde 1949/50 von Otto Bartning erbaut und ist eine der über 50 Notkirchen, die im II. Weltkrieg zerstört und danach wieder aufgebaut wurden. Durch die Anordnung der Fenster dringt jedoch nur wenig Tageslicht ins Innere, was eine neue Lichtlösung erforderte.
Referenzen

Sonderanfertigung für das italienische Spezialitätenrestaurant

Ein besonderer Blickfang ist die Beleuchtung im golden gehaltenen Treppenhaus: der herabgependelte ARVA Kronleuchter ist eine Sonderanfertigung und sorgt für optimale Lichtverhältnisse über drei Stockwerke.
Referenzen

Warmes Licht strahlt ein angenehmes Ambiente aus

Mitten im Herzen der Basler Altstadt befindet sich der historische Andlauerhof. Nach umfangreichen Renovations- und Umbauarbeiten erscheint dieser in neuem Glanz. Entstanden ist eine grosszügige Wohnfläche mit dem besonderen Charme eines antiken Gebäudes.
Referenzen

Eine runde Sache

Die Raumgestaltung mit zeitlosen Materialien und Farben wird durch die dynamische Form der eingesetzten PUNTO Anbauleuchten unterstützt. Die reddot-prämierte LED-Leuchte wurde in der Lichtplanung von Erwin Egli 35 mal versetzt im Raum angeordnet und sorgt somit für eine lockere Atmosphäre.
Referenzen

Stimmiges Farb- und Beleuchtungskonzept

Die moderne Dentalpraxis macht mit einladender, harmonischer Gestaltung den Besuch beim Zahnarzt zum Erlebnis. Gestalterisch wie auch funktionell entspricht die neue Praxis den aktuellen Bedürfnissen des Zahnärzte-Teams sowie dem Minergiestandard.
Referenzen Specials

Das Stadtquartier in Aarau

Die zum Leben erweckte Aeschbachhalle ist das Herz des Quartiers und verbindet Gastronomie, Business, Kultur, Innenarchitektur, Büroplanung und Design unter einem Dach.
Referenzen

Licht- und Schattenspiel in den Sanitäranlagen

Sie dient der Erholung und Stärkung von Reisenden nach der Durchquerung des Gotthardmassivs: Die Gotthardraststätte Nord bietet, auch bei grossem Gästeaufkommen, viel Raum.
Referenzen Specials

Massgeschneidertes Lichtkonzept für helle und arbeitsfreundliche Räumlichkeiten

Im Februar 2017 durfte das Start-up Unternehmen Vision-Inside AG in Wetzikon bei Zürich ihre frisch renovierten Büroräumlichkeiten beziehen. Die IT-Firma hat sich in den Bereichen Telekommunikation, Informatik, Multimedia und Sicherheit spezialisiert und ist daher mit komplexen Technologien bestens vertraut.
Referenzen

Über 100-jährige Architektur neu belebt

Das Lyceum Alpinum im bündnerischen Zuoz gehört zu den bekannten und renommierten, internationalen Privatschulen der Schweiz – und dies seit über 100 Jahren. Für den Speisesaal der kürzlich eröffneten Campuserweiterung «Chesa Urezza» lieferte RIBAG eine neue und zeitgemässe Lichtlösung.
Referenzen Specials

Historisches Bijou mit Strahlkraft

Die Insel Ufenau mit ihren mittelalterlichen Kirchenbauten ist ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit. Dort liegt auch das sorgfältig restaurierte Gasthaus «Zu den Zwei Raben», inszeniert von PUNTO Sonderanfertigungen.
Referenzen Specials

Ergonomisches Arbeiten trifft auf spielerisches Begegnen

Auf dem neu erschlossenen Gesundheitscampus baute die GBTEC Software + Consulting AG eine Unternehmenszentrale, die von einer klaren, linearen und innen wie aussen transparenten Architektur geprägt ist. Das Einrichtungs- und das Beleuchtungskonzept setzen die Sprache der Architektur konsequent fort.
Referenzen

Architektur und Materialien werden durch die neue Lichtführung herausmodelliert

Die Epiphaniaskirche in Münster strahlt dank der gekonnten Lichtplanung von Jürgen Ludewig, MLL, und dem Einsatz von SPINAled Pendelleuchten sowie SPINAled Wallwashern in neuem Glanz.
Referenzen Specials

Spannendes Spiel von Akzenten und Kontrasten

Ein Privathaus, auf das Wesentliche reduziert, mit maximaler Effizienz, ohne einen Rückschritt in Sachen Atmosphäre einzugehen. Der Anspruch «weniger ist mehr», ohne auf Komfort zu verzichten, stand bei der Konzeption und der Umsetzung im Mittelpunkt.
Referenzen Specials

Das richtige Licht schafft Wohlbefinden für Patienten und Mitarbeiter

Unter dem Motto «Einfach schöner Lachen» eröffnete, nur wenige Meter vom Kurfürstendamm entfernt, die Kieferorthopädischen Praxis SMILIKE.
Referenzen Specials

Wenn Licht mitdenkt

Die Hamburger Firma Lichtja hat im Zuge einer Modernisierung der Räumlichkeiten ein Beleuchtungskonzept entwickelt, das den individuellen Ansprüchen an die Räume nun gekonnt nachkommt.
Referenzen

Umbau einer alten Scheune zur modernen Kindertagesstätte

Inmitten einer heterogenen Bebauungs- und Nutzungsstruktur befand sich das leerstehende Wohnhaus mit angebauter Scheune, wie ein Relikt einer längst vergangenen Zeit. Das Projekt wurde an das Basler Architektenteam LOST Architekten GmbH vergeben und mit der Lichtlösung von RIBAG zukunftsorientiert ausgestattet.
Referenzen

VIOR Sonderanfertigung im Restaurantbereich

RIBAG lieferte mit VIOR eine variable Lichtlösung für das Palace Casino & Restaurant – ein exklusiver VIP-Bereich mit Luxus-Suiten -, für die Pizzeria & Osteria sowie für verschieden genutzte Aufenthalts- und Durchgangsbereiche. Speziell für das Kreuzfahrtschiff entwickelten die Ingenieure von RIBAG einen Tunable white LED-Chip für VIOR.
Referenzen Specials

Lichtdurchflutetes und helles Ambiente

Erlinsbach liegt genau auf der Kantonsgrenze von Solothurn und Aarau. In deren Mitte entstand mit dem Neubau des Café Rössli ein Dorfzentrum, welches den Einwohnern beider Kantone Raum für Begegnungen und spannende Gespräche bietet.
Referenzen

Organische Anordnung von KIVO Pendelleuchten

Im zweigeschossigen Pavillon des neuen «Lüsselparks» ist neben der Raiffeisenbank und einem Café das Ärztezentrum angesiedelt. Der Bau wurde im Rahmen der Gesamtüberbauung von Eggenschwiler Perroud Architekten geplant.
Referenzen

Historische Räume ins richtige Licht gerückt

Aufgrund der Anforderungen an die Leuchten, dem Kontext «historischen Räumlichkeiten mit zeitgemässem Ausbau» und dem gesamtheitlichen Innenarchitekturkonzept fiel die Wahl relativ rasch auf die VIOR-Leuchte von RIBAG.
Referenzen

Gutes Licht für Bildungseinrichtungen

Für die optimale Beleuchtung der grosszügigen Erschliessungszonen und Aufenthaltsbereichen wurden verschiedene RIBAG Leuchten eingesetzt.
Referenzen

Neugestaltung der Wohnatmosphäre mit modernster Lichtlösung

Ursprünglich, wohl im frühen 18. Jahrhundert, wurde das Gebäude als sogenanntes Trottengebäude erbaut und diente dem in der Region verbreiteten Rebbau. Mit dem aktuellen Umbau wurden die Räume neugestaltet, mit dem Ziel eine hellere und freundlichere Wohnatmosphäre zu schaffen.
Referenzen

Beton und der hochwertigen Materialen und Ausbauarbeiten

chkp. gehört zu den führenden Anwaltskanzleien mit Notariat im Kanton Aargau. Ende 2014 bezogen die Rechtsanwälte ihre neuen Büroräumlichkeiten an zentraler Lage im Reussstädtchen Bremgarten.
Referenzen

Beste Sichtverhältnisse fördern das Lernen

Beim ausgeschriebenen Architekturwettbewerb wurde aus 62 Einreichungen das Projekte «Taliesin» des Architekturbüros Dürig AG zum Sieger erkoren. RIBAG durfte im Inneren mit METRON Office eine stimmige Beleuchtung für beste Sehverhältnisse liefern.
Referenzen

Gute Ausleuchtung der Arbeitsbereiche ist wichtig

Die moderne Küche ist längst mehr als nur ein Raum zum Kochen. Sie ist das Herz der Wohnbereiche und der kreative Gestaltungsraum. Geselligkeit und Genuss stehen im Mittelpunkt.
Referenzen

Einzigartige Lichtlösung in historischer Villa

Die 25 weissen VIOR Leuchten in den Holzkassetten des Decken-Rautenmusters nehmen die hellen Elemente des Wohnraumes auf raffinierte und diskrete Art und Weise auf.
Referenzen

Wechselspiel von Licht und Raum

Sichtbeton, Glas und Naturstein bilden in den klar strukturierten Räumen der neuen Filiale der Raiffeisenbank in Breitenbach eine angenehm-zurückhaltende Grundstimmung.
Referenzen

Haus Meletta, Adligenswil

In dem 1970 erbauten, in der Landwirtschaftszone liegenden Objekt, wünschten sich die Bauherren grosszügigeren Wohnraum. Die zündende Idee der Architekten war es, die Garage zur Küche umzufunktionieren und so den Wohnraum im Innern auszudehnen.