Überblick

VIOR

Lichtwirkung pur

Die beiden Deckenleuchten VIOR und VIOR bold kombinieren brillantes Direktlicht mit deckenaufhellendem Indirektlicht und erzeugen eine wohltuende und einzigartige Atmosphäre. Die kompakte, sinnliche Form der beiden Leuchten fügt sich zeitlos in jede Innenarchitektur ein und setzt wirkungsvolle Akzente.
Design: RIBAG Design Studio
Inspiration

Inspiration

Produktehighlights

Produktehighlights

Varianten

Varianten

Zubehör

Zubehör

Externe Betriebsgeräte zu VIOR Deckenleuchten mit externem Betriebsgerät
Externe Betriebsgeräte zu VIOR Deckenleuchten mit externem Betriebsgerät

  • Betriebsgeräte 230 V/50–60Hz
  • Konstantstrom 350 mA
  • Mit Kurzschluss- und Überlastschutz
  • Max. 1 Leuchte pro Betriebsgerät
Adapter für Hohlraummontage
Adapter für Hohlraummontage

  • geeignet für die Montage in Hohldecken und Einbaugehäusen
  • für Deckenauslassöffnungen Ø 68–75 mm
  • für Deckenstärken 1–25 mm
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold on/off
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold on/off

  • Montage: Zur Montage an Decke und Bestromung von VIOR bold Optik-Einheiten
  • Leuchtengehäuse: Alu
  • Betriebsgerät: EVG 230 V/50 Hz
  • Leuchtenschutzklasse: l
  • Leuchtenschutzgrad: IP 54
  • Höhe Betriebsgeräte-Einheit: 2 mm
  • 26 W = 2600 lm, 40 W = 3800 lm
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold PhasenDIM
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold PhasenDIM

  • Montage: Zur Montage an Decke und Bestromung von VIOR bold Optik-Einheiten
  • Leuchtengehäuse: Alu
  • Betriebsgerät: EVG 230 V/50 Hz
  • Leuchtenschutzklasse: l
  • Leuchtenschutzgrad: IP 54
  • Höhe Betriebsgeräte-Einheit: 10 mm
  • 26 W = 2600 lm, 40 W = 3800 lm
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold DALI/TouchDIM
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold DALI/TouchDIM

  • Montage: Zur Montage an Decke und Bestromung von VIOR bold Optik-Einheiten
  • Leuchtengehäuse: Alu
  • Betriebsgerät: EVG 230 V/50 Hz
  • Leuchtenschutzklasse: l
  • Leuchtenschutzgrad: IP 54
  • Höhe Betriebsgeräte-Einheit: 2 mm
  • 26 W = 2600 lm, 40 W = 3800 lm
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold DALI/TouchDIM Notlicht 1 h
Betriebsgeräte-Einheit VIOR bold DALI/TouchDIM Notlicht 1 h

  • Montage: Zur Montage an Decke und Bestromung von VIOR bold Optik-Einheiten
  • Leuchtengehäuse: Alu
  • Betriebsgerät: EVG 230 V/50 Hz
  • Leuchtenschutzklasse: l
  • Leuchtenschutzgrad: IP 54
  • Zusätzlich integriertes Notlichtelement mit Selbsttestfunktion als Einzelbatteriesystem im Bereitschaftsmodus
  • Li-ion Akku für 1h Betriebsdauer
  • 3 W Ausgangsleistung im Notbetrieb
  • Höhe Betriebsgeräte-Einheit: 2 mm
  • 26 W = 2600 lm
Casambi Funk-Modul
Casambi Funk-Modul

  • Geeignet zum Einbauen in DALI Leuchten
  • Ansteuerbar per Bluetooth via Casambi-App
  • Bis zu 20 DALI-Leuchten funktionsgleich ansteuerbar pro Modul
Referenzen

Referenzen

Raiffeisenbank in Breitenbach

Wechselspiel von Licht und Raum

Referenz ansehen

Villa Hamburg

Einzigartige Lichtlösung in historischer Villa, Hamburg (D)

Referenz ansehen

Kreuzfahrtschiff Explorer Dream

VIOR Sonderanfertigung für das Kreuzfahrtschiff Explorer Dream

Referenz ansehen

Pfarrhaus Abtwil

Historische Räume ins richtige Licht gerückt

Referenz ansehen

Nachhaltiger Holzbau mit individualisierter Lichtlösung

Kombinierte Licht-Akustik-Lösungen am Hauptsitz von RDL, Suhr (AG)

Licht- und Schattenspiel in den Sanitäranlagen Gotthard-raststätte Nord, Erstfeld (UR)